SEO (3 Artikel)

Google entfernt Authoreninfo aus der Websuche

Da hat Google doch wirklich ernst gemacht. Vor knapp zwei Monaten kündigten sie bereits an, dass die Autorenbilder aus der Google-Suche verschwinden und nun stellt man das Projekt Authorrank gleich ganz ein. Laut Google-Ingenieur John Mueller hätte das Konzept nicht den erhofften Erfolg erzielt. Webseiten würden dadurch keine bessere Stellung bekommen. Schade kann ich da nur sagen. Dabei hatte das soziale Experiment so viele Vorzüge. Man sah auf den ersten Blick, wer der Verfasser eines Artikels oder Ähnlichem war. Dazu verlinkt das jeweilige Google+-Profil, um mehr Informationen zu erhalten. Zusätzlich bestand die Möglichkeit, zu einem Autor weitere Inhalte einfach einzublenden. Also von dieser Schiene her eine prima Sache. Das Profilbild gab dem Ganzen den richtigen Schliff. So wurde beispielsweise einem Blog-Artikel durch die Autoreninformation quasi Leben eingehaucht.

Artikel lesen

Verteidige dein Bild! Suchmaschinen "beklauen" dich

Google hat vergangene Woche einen Blogeintrag im Webmaster Central Blog veröffentlicht und stellt darin die überarbeitete Bildersuche vor. Diese steht schon jetzt weitestgehend allen Nutzern zur freien Verfügung. Bei der Überarbeitung stand die Verbesserung der User Experience im Vordergrund und auf die Wünsche vieler Webmaster und Anwender wurde besondere Rücksicht genommen. Allerdings stößt die neue Suche bei einer Vielzahl an Webseitenbetreibern und Bloggern teils auf heftigen Widerstand. Google nimmt sich nun mehr als nur ein kleines Vorschaubild. Aber was machen Bing und Yahoo?

Artikel lesen

GFX-Stylez SEO-Anpassungen

Da nimmt man sich vor, nicht allzu viel an seinem neuen Blog zu machen und dann entdeckt man immer wieder Kleinigkeiten die einen dazu verleiten, es zu verbessern. So habe ich mich nun heute kurz hingesetzt und die Meta Descriptions für fast jede Seite individuell angepasst. Bereits gestern habe ich ein kleines Sitemap Plug-in installiert und konfiguriert, um es den Bots beim indexieren zu erleichtern. Die Seitentitel habe ich auch SEO freundlicher gestaltet und eben noch für die Artikel und die wichtigsten Seiten die Shortlinks erstellt und eingefügt.

Artikel lesen