Apps (171 Artikel)

APK-Dateien direkt aus Google Play herunterladen

Der APK Downloader dürfte einigen sicherlich ein Begriff sein. Die Chrome Anwendung ermöglicht es seit etwas mehr als zwei Jahren Anwendungen als APK direkt aus Google Play auf den heimischen PC herunterzuladen. Das kann mitunter eine prima Sache sein. Wenn das Smartphone nicht am Internet hängt, aber trotzdem Updates haben möchte. Das Addon wurde von Google immer mal wieder kritisiert, da es die Play Store Richtlinien umgehe. Außerdem war die Einrichtung bis vor kurzem noch etwas umständlicher. Beispielsweise musste die SSL-Verschlüsselung zwingend abgeschaltet werden. Doof und zugleich ein Sicherheitsrisiko. Der App-Download klappte zudem nicht zuverlässig. Mit der vor rund zwei Monaten erschienenen Version ist das alles angenehmer geworden. Das Addon gibt es direkt im Chrome Web Store. Wie funktioniert das Ganze nun?

Artikel lesen

Z1 Compact: Problem mit Online Nandroid Backup lösen

Meine NANDroid-Backups erstelle ich seit längerer Zeit im laufenden Betrieb mit der App Online Nandroid Backup von Thomas Otero. Doch seitdem ich auf das Sony Xperia Z1 Compact umgestiegen bin, versagt mir die App den Dienst. Wenn ich die Sicherung starte, beendet sich diese sogleich wieder. Das Backup hat die Größe Null. Damit klappt definitiv keine Sicherung. Also begab ich mich auf eine etwas längere Fehlersuche. Das Onandroid-Script funktioniert fehlerfrei. Im Terminal Emulator kann ein Backup problemlos erfolgen. Daran liegt es schon mal nicht. Da mir nichts einfiel, nutzte ich das Script samt seiner Parameter. Mittlerweile geht mir das auf den Keks. Daher setzte ich mich gestern erneut hin und suchte nochmals intensiver nach der Problemlösung. Nach unzähligen Versuchen und anderen Alternativen wurde ich endlich fündig. Es fehlt das Dedupe Tool. Deshalb verweigert Online Nandroid Backup die Sicherung.

Artikel lesen

Textra SMS: Stylische SMS-App im Material Design

Ich hab ja in der Vergangenheit schon zahlreiche SMS-Apps getestet und die eine oder andere hier auch vorgestellt. Bereits vor einigen Monaten warf ich einen Blick auf Textra SMS. Diese ist neben der recht bekannten Anwendung chomp SMS die zweite App ihrer Art von Delicious Inc.. Von chomp war ich nicht so wirklich angetan. Es ist in meinen Augen eine jener angestaubten SMS-Anwendungen aus grauer Android-Vorzeit. Textra enttäuschte genauso, mangels überzeugender Features. Vor wenigen Tagen erschien ein großes Update auf Version 2.0. Gerade optisch legt Textra SMS nun ordentlich zu. Die Sprache könnte klarer nicht sein — Material Design. Danach streben derzeit viele App-Entwickler. Die Aktualisierung bringt wirkliches Android L Feeling auf euer Smartphone. Das Design wurde wunderbar nach Googles Designvorgaben umgesetzt. Aber auch technisch überzeugt Textra SMS jetzt auf ganzer Linie. Daher musste ich mir die App erneut anschauen und bin definitiv angetan.

Artikel lesen

Kleiner Helfer: Rufus erstellt bootfähige USB-Sticks

Ich hatte letztens ein tolles Problem. Wir waren bei einer Freundin zu Besuch und ihr Laptop funktionierte nicht. Daher wollte ich mir das Gerät genauer anschauen. Nachdem die richtige Festplatte verbaut war, musste ich feststellen, dass diese entweder defekt ist oder keine Daten enthält. Über das BIOS fand ich heraus, das sie immerhin anfangs erkannt wurde. Um überhaupt ein funktionierendes Betriebssystem zu haben, dachte ich spontan an eine Linux Live CD. Tja, jedoch stand mir nur ein Surfstick mit 1 GB zur Verfügung. Damit kannst du natürlich kein Linux-Image herunterladen. Zufälligerweise befanden sich auf meinem Laptop passende Images. Brenner hatte ich keinen, also blieb nur der bootfähige USB-Stick. Welches Tool nimmt man da auf die Schnelle? Rufus!

Artikel lesen

S Converter: Einheiten-Umrechner im Material Design

Googles Material Design ist weiterhin auf dem Vormarsch. Im Play Store hat sich mittlerweile eine noch überschaubare, aber lebendige App-Kultur der neuen Designvorgaben entwickelt. Letzte Woche stolperte ich über den Einheiten-Umrechner S Converter. Testen konnte ich die App jedoch erst gestern, weil ich im Urlaub war und das Tool den Weg daher nicht auf mein Smartphone fand. Das Programm ist auf jeden Fall einen Blick wert. Denn neben dem schicken Android L Design bietet S Converter auch noch einen sehr ordentlichen Funktionsumfang. Der Umrechner macht seinem Namen alle Ehre. Die Liste der Einheiten ist wirklich lang, von Beschleunigung, über Währungen bis hin zu Schuhgrößen ist nahezu alles an Bord. Den gesamten Umfang schaut ihr euch am besten selbst an. Auf den ersten Blick lässt die App allerdings kaum einen Wunsch offen.

Artikel lesen