Xperia Z5C: Firmwareupdates trotz offenem Bootloader

Einstellungen im Flashtool für ein Firmwareupdate setzen

Der Rootvorgang des Xperia Z5 Compact ist schon nicht so ganz einfach und auch ein wenig zeitaufwendig. Trotzdem möchte man noch Firmwareupdates erhalten. Doch via OTA oder über den Xperia Companion funktioniert das nicht mehr. Wer nun einfach die aktuellste Firmware mit dem Flashtool installiert, verliert dabei das Recovery und die Root-Rechte. Daher möchte ich hier kurz verdeutlichen, welche Schritte bei einer Aktualisierung der Firmware notwendig sind, damit am Ende alles wieder passt.

Im Grunde sind es fast dieselben Anweisungen, wie auch schon nach dem Entsperren des Bootloaders. Kurz gesagt:

  1. aktuelle FTF-Datei mit XperiaFirm herunterladen
  2. neues Kernel-Image extrahieren
  3. Kernel mit rootkernel modifizieren
  4. aktuelle Firmware mit dem Flashtool flashen
    Wichtig: Dabei nichts Wipen, alle Daten bleiben erhalten!
  5. neues modifiziertes Kernel-Image via Fastboot flashen
  6. DeviceKey mit dem Flashtool flashen

Hinweis Ab Firmware 32.2.A.0.305 bitte die aktualisierte Version des rootkernels von venkat kamesh verwenden, da sich ansonsten TWRP nicht installieren lässt.

Ganz ausführlich und Schritt für Schritt, steht dies alles in meinem Blogpost: Xperia Z5C: Aktuelle Firmware aufspielen und rooten [Teil 3]. Wie gesagt, bei einem reinen Firmwareupdate unbedingt beachten, dass die Wipes entfallen! Der DeviceKey muss nur einmalig als FTF-Datei erzeugt werden. In jedem Fall sollte du vor einer Aktualisierung ein vollständiges Backup im TWRP Recovery angelegen.

Update 24.10.2016 — 17:13: Hinweis zur Kernelmodifikation der Firmware 32.2.A.0.305 hinzugefügt (Danke an Markus für den Hinweis per Mail).

Warnung Sollte doch etwas schief gehen, übernehme ich keine Haftung. Du trägst das Risiko ganz alleine! Beachte bitte, dass eventuell die Garantie durch diese Aktion erlöschen kann.

Zu weiteren Teilen der Artikelserie:


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare – Schreib mir deine Meinung!

Fülle bitte die nachstehenden Felder aus. Angaben mit einem Sternchen sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.