Kopfhörer und Kabel knotenfrei aufbewahren

Kopfhörer Kabelsalat (Quelle: Tim Pierce, Liz. CC BY 2.0)
Kopfhörer Kabelsalat (Quelle: Tim Pierce, Liz. CC BY 2.0)

Wer kennt das nicht. Du willst Musik hören und kramst hastig die Kopfhörer raus. Super, da hat sich mal wieder alles verdreht und verknotet. Das musst du jetzt erst mal auseinanderfitzen. Auf Dauer eine echt nervige Prozedur. Nur gut, dass es praktische Kniffe gibt, die verhedderten Kabeln vorbeugen sollen. Im folgendenden YouTube-Clip werden dir zwei Techniken gezeigt.

How to keep earbuds from getting tangled

Den ersten Lifehack verwende ich selbst seit knapp zwei Wochen. Im Alltag ist das Kopfhörerkabel. rasch aufwickelt. Zusätzlich wickle ich noch den Klinkenstecker, wie die Hörer, zwei bis drei Mal herum. Das garantiert noch besseren Halt. Die zweite Wickeltechnik ist ebenfalls praktikabel, ist mir aber im täglichen Gebrauch zu viel Fummelei — vor allem bei abgewinkeltem Klinkenstecker.

Wie im Video zusehen, eignen sich die beiden Methoden genauso für Kabel jeglicher Art. Wobei ich hier lieber auf andere Praktiken setze, da diese zum einen doch besser halten und andererseits auch schonender für die Kabel sind. Letzteres ist sehr wichtig, um Kabelbrüchen vorzubeugen. Für Kopfhörer mit gleichlangen Kopfhörerkabeln sind beide Ansätze alltagstauglich und garantieren eine spürbare Reduzierung von Kabelverdrehungen.


Macht mit!

Habt ihr tolle Lifehacks, die ich unbedingt selbst ausprobieren und anschließend auf meinem Blog vorstellen soll? Dann schickt mir über mein Kontaktformular und dem Anliegen "Lifehack einsenden" eine E-Mail. Teilt mir bitte kurz mit, wie euer Lifehack funktioniert, damit ich ihn testen kann. Euren Namen bzw. Nickname nenne ich im Blogpost selbstredend.

Ich freue mich über jede Einsendung :-)


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare – Schreib mir deine Meinung!

Fülle bitte die nachstehenden Felder aus. Angaben mit einem Sternchen sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.