GFX-Stylez.blog: Die besten Links der Woche 07/2015

Harder, Better, Faster, Stronger, ist ein Klassiker des French-House-Duos Daft Punk. Noch bekannter sind sicherlich One More Time, Robot Rock und der Soundtrack zu Tron: Legacy. Nun hat sich Webentwickler Malik Dellidj was richtig Cooles einfallen lassen. Er hat eine Web-App entwickelt, die es jedem erlaubt den Track Harder, Better, Faster, Stronger mit der Tastatur selbst zu spielen. Zur Auswahl stehen zwei Tastaturlayouts: QWERTY und AZERTY. Mit der Leertaste startet die Musik. Klickt ihr in die Spacebar, kann vor oder zurückgespult werden. Die einzelnen Tasten belegen je eine Phrase. Also “Harder”, “Make it”, “Never” etc. Die Tonalität ist in drei Stufen regelbar: Low, Normal und High. Einen Bug gibt es derzeit noch: Firefox-Nutzer müssen bei QWERTY auf das “Over” verzichten. Das Semikolon reagiert einfach nicht. In anderen Browsern klappt aber alles. Anstelle dem “;” muss man jedoch “ü” drücken.

#DaftPunKonsole entwickelt von Malik Dellidj
#DaftPunKonsole entwickelt von Malik Dellidj

Mit ein wenig Übung kann man den Song auch live mitspielen. Probiert die #DaftPunKonsole einfach mal aus. Ich finde das Projekt absolut genial. Es zeigt wieder einmal sehr eindrucksvoll, was moderne Webentwicklung heute leisten kann.

Meine Favoriten der Kalenderwoche 07/2015


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare – Schreib mir deine Meinung!

Fülle bitte die nachstehenden Felder aus. Angaben mit einem Sternchen sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.