GFX-Stylez.blog: Die besten Links der Woche 03/2015

So habt ihr New York noch nie von oben gesehen, versprochen. Der Fotograf Vincent Laforet hat über Manhattan spektakuläre Luftaufnahmen bei Nacht geschossen. In Amerika ist ja alles groß, selbst die Burger und die Pommes. Wolkenkratzer gibt es dort bis zum Abwinken. Doch Laforet ist es gelungen, die Gebäude auf seinen Bildern wie kleine Miniaturen aussehen zu lassen. Manch einer kennt den Tilt-Shift-Effekt, da wird im Prinzip die Realität so abgelichtet, dass sie am Ende wie eine Modelleisenbahn-Kulisse wirkt. Laforet knipste die Bilder aus einer Höhe von 2.200 Metern aus einem Helicopter. Das war gar nicht so einfach, denn er stand für die traumhaften Bilder auf den Kufen. Er war zwar gesichert, aber alleine das Making of zeigt, wie spannend das Shooting war. Da hätte selbst ich Höhenangst und ich bin normalerweise schwindelfrei.


Making of: Gotham From Above

Die komplette Story, samt der fantastischen Bilder findet ihr bei Storehouse. Die Fotos zeigen Gotham in einer atemberaubenden nächtlichen Kulisse. Unbeschreiblich schön. Was ich immer so faszinierend finde, wie die Städte leuchten. Was müssen da für Energiekosten anfallen, geschweige denn, wie hoch der Stromverbrauch sein mag. Aber der Anblick ist jedes Mal der Hammer. Danke an Wired Germany für den Artikel über die atemberaubenden Aufnahmen.

Meine Favoriten der Kalenderwoche 03/2015


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare – Schreib mir deine Meinung!

Fülle bitte die nachstehenden Felder aus. Angaben mit einem Sternchen sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.