GFX-Stylez.blog: Die besten Links der Woche 02/2015

2015 beginnt sehr stürmisch. Damit meine ich nicht nur den Orkan Felix, sondern ebenso die bisherigen Ereignisse des neuen Jahres. Diese Woche fand wie immer die CES in Las Vegas statt. Der Schwerpunkt lag vor allem auf Smart Home und dem Internet der Dinge. Aber auch auf Smart Cars bzw. autonomen Fahrzeugen. Diese Trends gehen eher achselzuckend an mir vorbei. Ganz ehrlich, wozu will man ein selbstfahrendes Auto haben? Macht doch am Ende weniger Spaß. Mal ganz davon abgesehen haben Autos vermehrt ein Sicherheitsproblem. Auf der CES wurde ein kleiner Roboter zum Selberbauen vorgestellt. Der Meccanoid G15 ist für Kinder oder verspielte Bastler eine gelungene Idee. Das Startup Storedot nimmt sich den Akkuproblemen unserer Zeit an. Hinter verschlossenen Türen durften ausgewählte Gäste die Technik bewundern.

Mercedes F 015 launch (Quelle: Daniel Davis, Liz. CC BY 2.0)
Mercedes F 015 launch (Quelle: Daniel Davis, Liz. CC BY 2.0)

Innerhalb von 60 Sekunden sollen Akkus künftig vollgeladen sein. Das glaube ich aber erst, wenn ich es selbst sehe. Bis dahin bleibt es Fiktion und Zukunftsfantasie. Sollte es stimmen, wäre das auch eine Methode, um schwachen Akkus Beine zu machen. Dann spielt es keine Rolle, wie lange sie normalerweise halten. Ansonsten fand ich die CES 2015 irgendwie wenig spannend. Zu viel Smart Home, autonome Autos und so Gedöns. Ich persönlich brauch all das nicht. Technik soll den Menschen unterstützen und ihm nicht alles aus der Hand nehmen. Das Wort “Smart” geht mir eh langsam auf den Nerv. Meine bunten Schokolinsen sind genauso intelligent. Wie denkt ihr über immer mehr Smartness?

Meine Favoriten der Kalenderwoche 02/2015


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare – Schreib mir deine Meinung!

Fülle bitte die nachstehenden Felder aus. Angaben mit einem Sternchen sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.