GFX-Stylez.blog: Die besten Links der Woche 45/2014

Der Zugverkehr rollt wieder. Was zurückbleibt ist eine Mischung aus Wut und Entrüstung. Wut und Entrüstung darüber, wie die Medien, die Politik, viele Bürger und die Deutsche Bahn selbst gegen die GDL und seinen Ranghöchsten Weselsky hetzen. Die Medien-Propaganda ist erdrückend, ganz vorne mit dabei: Die BILD-Zeitung, welche gleich mal die Telefonnummer des GDL-Chefs auf der Titelseite veröffentlicht. Focus Online war noch einen Deut besser und publizierte Bilder seiner Wohnung. Wenn man sich schon auf ein solch niederes Niveau begibt, was will man da noch erwarten? Mit Journalismus hat das rein gar nichts gemein. Die Deutsche Bahn wollte den Arbeitskampf sogar gerichtlich beenden lassen. Immerhin scheint die Justiz in dem Fall noch kein Stiefkind der Politik zu sein und lies den Streik weiterlaufen. Zu Recht, wo kommen wir denn sonst hin? Jakob Augstein hat zum GDL-Streik einen sehr guten Kommentar geschrieben. Extra 3 verarbeitet alles in einem höchst satirischen Video.


Jasmin mit einem typischen Bahnstreik-Bericht | extra 3 | NDR

Gestern fanden sicherlich auch viele die BILD zum Mauerfall in ihrem Briefkasten vor. Trotz meines bestätigten Widerspruchs und eines "Niemand hat die Absicht BILD zu lesen"-Aufklebers am Postkasten, besaß der Zeitungsausträger trotzdem die Frechheit das Blatt bei mir einzuwerfen. Das kann doch wohl nicht wahr sein. Nun kann ich immerhin die Tipps vom Postillon austesten und über Kai Diekmanns jüngsten Fail lachen. Selbst für Herrn Diekmann ist Satire äußerst schwer zu erkennen, ähnlich wie bei vielen Facebook-Nutzern. Abschließend habe ich noch einen Programm-Tipp für euch. Am vergangenen Montag zeigte Das Erste die Dokumentation Ranga Yogeshwar in Fukushima. Erstmals gelang es einem ausländischen Kamerateam, ganz nah ins Kraftwerk zu gelangen. Die Aufnahmen sind faszinierend und schockierend zu gleich.

Meine Favoriten der Kalenderwoche 45/2014


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.