GFX-Stylez.blog: Die besten Links der Woche 40/2014

Am Dienstag stellte Microsoft, nicht Windows 9, sondern gleich Windows 10 vor. Geniestreich, denn 2013 sagte Infoworld-Redakteur Pete Babb mit seinem Aprilscherz, genau dies voraus. Derweil rätselt die Techwelt über den Versionssprung. Soll sie mal machen, aber Microsoft wird schon gute Gründe haben. Was mich aktuell viel mehr annervt, sind diese immerwährenden Negativstimmen. Da reden Nutzer schon jetzt über das schlechteste Windows aller Zeiten, wobei es noch nicht einmal final released wurde. Das geht mir echt nicht in den Kopf. Anstatt einem neuen Produkt Raum zu lassen, wird es sofort gebashed. Schade, denn Windows 10 hat in meinen Augen eine Chance verdient. Ein recht hämischer Kommentar stammt aus den Heise-Kommentaren.

Böser Leser-Kommentar zu Microsofts Präsentation von Windows 10: "Soll das nun heißen, die überspringen die brauchbaren Versionen?" (vza)
heise online (@heiseonline) October 1, 2014

Muss das sein? Der Jenige hatte vermutlich nicht einmal die Technical Preview getestet. Ich habe nur einen sporadischen Blick darauf werfen können, aber mein erster Eindruck ist durchaus positiv. Klar, Microsoft hat mit Windows 8 nicht alles richtig gemacht. Selbst in Windows 10 wird sich das fortsetzen, jedoch sind andere Betriebssysteme genauso wenig “perfekt”. Selbst Apple macht Fehler. Butter bei die Fische, bevor man ein ganzes Unternehmen mit hasserfüllter Kritik zu Boden ringen will, sollte man genug Weitsicht aufbringen und dem Produkt zuerst eine Chance einräumen. Gefällt es einem dann nicht, steht einem jegliche Kritik zu. Windows 10 liegt derzeit in einer sehr frühen Version vor und wird erst frühestens im Laufe des nächsten Jahres final erscheinen. Bis dahin kann noch viel passieren. Testet es einfach selbst.

Windows 10 Technical Preview
Windows 10 Technical Preview

Meine Favoriten der Kalenderwoche 40/2014


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.