GFX-Stylez.blog: Die besten Links der Woche 37/2014

Diese Woche las ich bei Netzwertig.com einen gesponsorten Artikel über das Erlernen einer Programmiersprache bereits im Kindesalter. Bei dem Blogpost handelte es sich nicht nur um stupide Werbung. Da hat der Schreiber sich Gedanken gemacht und einige wichtige Punkte angesprochen. Früher war Deutschland das Land der Dichter und Denker, doch das ist mittlerweile Geschichte. Im digitalen Zeitalter steht Programmieren auf dem Plan. Deshalb fordern Regierungsvertreter, Eltern und sogar Lehrer, dass Informatik an den Schulen zum Pflichtfach wird. In Bayern und Sachsen ist dies schon der Fall. Bekanntlich fehlen aber noch einige Bundesländer. Was ist mit denen? Tja, hier fangen die Probleme wie so oft an. Bildung ist bekanntlich Ländersache. Zudem fehlen Lehrkräfte, die das Fach kompetent unterrichten könnten.

Eine Frage des Geldes ist es schlussendlich auch. Da kann ich mich noch gut an meine Schulzeit erinnern. Ich lernte in der 5. Klasse (1999/2000) auf einem steinalten Windows 3.11 PC den Umgang mit MS-DOS kennen. Windows 98 war in meiner Schule eine Rarität. Heute ist für die Kidz alles viel einfacher, man müsste nur mal machen. Aber hinsichtlich der digitalen Entwicklung wirft sich Deutschland ständig nur Steine auf die Füße. Sollte man endlich unterlassen. Digitale Agenda, Digitaler Analphabetismus etc. brauchen wir nicht. Schreib dich nicht ab, lern Quellcode lesen und Programmieren!

In diesem Sinne, Enten an die Macht oder so!


DuckTales Theme Song With Real Ducks

Meine Favoriten der Kalenderwoche 37/2014


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.