GFX-Stylez.blog: Die besten Links der Woche 28/2014

Gestern las ich bei t3n einen Artikel darüber, wie ein Passwort das Leben eines Menschen verändert hat. Aber kann ein Kennwort wirklich so viel Einfluss haben? Mauricio Estrella sagt: Ja. Er erzählt eine sehr persönliche Story über eine Zeit, in der es ihm wirklich schlecht ging. Eines Tages forderte ihn sein Computer bei der Arbeit auf, ein neues Passwort einzugeben. In diesem Moment dachte Mauricio darüber nach, was bisher in seinen Leben schief gelaufen war und er unbedingt ändern wollte. Genau diesen Wunsch tippte er flux ein. Natürlich unter Berücksichtigung aller Passwort-Sicherheitsregeln. Durch das häufige Eingeben des Kennworts wurde er in seinen Zielen und Wünschen immer wieder bestärkt und daran erinnert. Irgendwie finde ich die ganze Geschichte schon ganz cool. Man sollte aber darauf achten, möglichst keine Wortphrasen etc. zu verwenden. Den ganzen Beitag könnt ihr bei t3n nachlesen.


Per "Batman" Mertesacker im Interview – WM 2014
Fortsetzung in Das Batman Syndrom

Meine Favoriten der Kalenderwoche 28/2014


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.