GFX-Stylez.blog: Die besten Links der Woche 22/2014

Hinter uns liegt erneut eine recht turbulente Woche. eBay muss nach dem Datenleck weitere Kritik einstecken. Es wurden erneut Sicherheitslücken enttarnt. Meine These, dass das nur die Spitze des Eisbergs war, scheint zu stimmen. Mittlerweile hat auch die US-Handelsaufsicht FTC erste Untersuchungen eingeleitet. Apple machte ernst und kauft Beats für 3 Millionen. Schauen wir mal, ob sich die Klangqualität der Apfel-Kopfhörer demnächst deutlich verbessert. Dem BSI sind bei einer Botnetz-Analyse tausende FTP-Zugangsdaten deutscher Hostingprovider in die Hände gefallen. Diese müssen nun ihre Kunden warnen. Ich rate euch generell zu einem Passwortwechsel und Prüfung eurer Webseite auf Schadcode. Seit einigen Tagen kursiert eine Anleitung im Netz, wie ihr Windows XP selbst nach Supportende bis 2019 mit Updates versorgen könnt. Das Tutorial ist allerdings nicht ganz risikofrei. Lasst besser die Finger davon und wechselt schnellstmöglich auf Windows 7 oder neuer.


10 Arten von Touristen / Urlaubern — Space Radio

Der Generalbundesanwalt möchte in der NSA-Affäre nicht ermitteln. Es lägen keine Beweise vor und Zeugen existieren genauso wenig. Dass Frau Merkel und Millionen Deutsche klammheimlich von der NSA belauscht wurden, spielt alles keine Rolle. Es gibt keine genauen Verdachtsmomente. Dabei finanzierte der Bund den Ausbau von amerikanischen Spionageeinrichtungen in Deutschland mit. Im Dagger Complex in Griesheim wurden laut Spiegel-Informationen abgefangene Daten gesammelt und teilweise auch ausgewertet. Wie sagt man so schön, der Feind sitzt mitten im Geschehen und hört mit. Da kann wohl kein Politiker mehr sagen: Hab ich nicht gewusst. Edward Snowden möchte gerne wieder zurück in die USA. Angesichts der Strafe, die ihn dort erwarten könnte, ein sehr kühnes Vorhaben. Ich halte seine Heimkehr eher für unwahrscheinlich. Die Verurteilung Chelsea Manning’s hat das wahre Gesicht der amerikanischen Justiz gezeigt. Snowden würde es wahrscheinlich härter treffen.

Meine Favoriten der Kalenderwoche 22/2014


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.