GFX-Stylez.blog: Die besten Links der Woche 13/2014

Journalismus hat einen neuen Namen: Hoodiejournalismus. Unzählige Journalisten sieht man auf Bildern mit Kapuzenpullis. Ursache dafür ist das Angebot von SZ-Printchef Kurt Kister an Stefan Plöchinger (SZ-Online Leiter) in die Druckausgabe der Süddeutschen Zeitung als Chefredakteur einzusteigen. Während der Printjournalismus sich darüber empört zeigt, demonstrieren Onlineredakteure wahre Solidarität. Die britische Regierung spielt wiederholt mit dem Gedanken den Guardian wegen der Späh-Affäre zu schließen. Dazu kann ich nur sagen: So geht die Pressefreiheit zugrunde. Microsoft gibt nach 33 Jahren den Source Code von MS-DOS 1.25 und 2.0 frei. Wow, für Computerbegeisterte ein Must-have. Der Kauf von Oculus Rift durch Facebook erregte viel Aufmerksamkeit. Scheinbar sitzt das Geld bei Mark Zuckerberg aktuell recht locker. Wobei 2 Mrd. US-Dollar doch ein Schnäppchen sind. Zuckerberg glaubt, dass Virtual Reality bald einen sehr hohen Stellenwert haben wird. Ich glaub’s nicht. Selbst Googles Datenbrille erscheint nett, aber wenig alltagstauglich.


Fiene und Gutjahr testen Oculus Rift

Die Rundfunkkommission der Länder ist erneut auf einem Horrortrip unterwegs. In ihrem überarbeiteten Entwurf des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags fordern sie abermals Altersfreigaben für Blogs und soziale Netzwerke. Bescheuert, wie auch schon vor 4 Jahren. Online-Spiele sollen nach diesem Konzept genauso wie Offline-Games geprüft werden. Integrierte Chats bleiben jedoch unberührt. Versteh das mal einer. Der ZDF-Staatsvertrag ist verfassungswidrig. Dies entschied das Bundesverfassungsgericht diese Woche. Als Nächstes steht die Haushaltsabgabe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf dem Prüfstand. Das Amtsgericht München verhängte eine skurrile Strafe. Demnach soll der Verurteilte 6 Monate ohne soziale Netzwerke auskommen. Danach wird entschieden, ob eine 2-jährige Haftstrafe folgt. Hintergrund: Laut Angaben hat er in Facebook und WhatsApp Schülerinnen beleidigt und sexuell belästigt.

Meine Favoriten der Kalenderwoche 13/2014


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.