START!? - extrem schlanker Side-Launcher für Android

Seit der Veröffentlichung des Action Launchers und der Entwicklung von GYF sprießen Side-Launcher wie Grashalme aus dem Boden. Im Google Play Store existieren mittlerweile unzählige Abkömmlinge. Doch kaum einer konnte mich bis jetzt vollständig in seinen Bann ziehen. Weder GYF, Swapps!, Sidebar Lite, Glovebox, Appsi Sidebar, Unity Launcher oder der Action Launcher, konnten über einen längeren Zeitraum begeistern. Vor wenigen Tagen stolperte ich über die Anwendung “START!? – Menu-style Drawer”. Auf den ersten Blick schaut die App sehr schlank aus und scheint jede Menge Funktionen im Rucksack zu haben. Daher wollte ich das Programm einmal testen. Mein erster Eindruck wurde rundum bestätigt. Das Tool hat ordentlich was auf dem Kasten.

So sollte ein gescheiter Side-Launcher aussehen

Gleich nach der Installation gehts los. Startet die App und geht danach ins Menü. Dort findet ihr 4 Auswahl-Felder: Bearbeiten, Einstellungen, Spenden und den Terminal. Ja, ganz recht, die Anwendung verfügt über die Möglichkeit Scripte auszuführen. Ich weiß zwar nicht, wieso die Entwickler diese Funktion ausgerechnet in einen Side-Launcher einbauen, aber nützlich ist es allemal. Immerhin gelangt ihr so schnell zur Kommandozeile. Mittels einiger Zusatz-Addons lassen sich noch ein paar Kleinigkeiten nachrüsten. Die Optionen sind sehr übersichtlich gestaltet. Trotzdem sollte man sich einmal kurz durch alle Punkte klicken, sonst überfordert es schon ein wenig. Für den Anfang stehen einige einfache Voreinstellungen bereit. Wer jedoch gern mehr anpassen möchte, findet dazu genug Möglichkeiten. Es lässt sich fast alles konfigurieren. Der Support für Icon-Packs wäre eventuell noch eine nette Funktion.

Side-Launcher "START!? - Menu-style Drawer" beinahe grenzenlos
Side-Launcher “START!? – Menu-style Drawer” beinahe grenzenlos

Der RAM-Verbrauch ist mit ca. 15MB vollkommen in Ordnung. Die Konkurrenz verballert hier fast doppelt so viel. Der Launcher kann mit einer ganzen Palette bestückt werden: Apps, Verknüpfungen, URLs, Dateien, Ordner, Scripte, letzte Anwendungen, laufende Prozesse, alle Apps und noch vieles mehr. Um es auf den Punkt zu bringen, ihr könnt nahezu alles in die Sidebar packen. START!? ist weniger eine App-Liste, sondern eher eine Schnellstartleiste. Demnach reicher an Features als GYF. Dank der Gruppen-Funktionalität haltet ihr den Launcher übersichtlich. Elemente lassen sich praktisch nach oben bzw. unten verschieben. Mit einem Wisch nach rechts oder links einfach löschen. Tippt ihr länger auf eine Anwendung, erscheint ein kleines schlichtes Menü, welches euch verschiedene Aktionen erlaubt. START!? gibt es nur in englischer Sprache. Vielleicht folgt aber in naher Zukunft eine Übersetzung ins Deutsche.

Trotzdem macht die App einen sehr guten Eindruck. Der Launcher bietet extrem viel Potenzial und Funktionsumfang an. Ein Test lohnt sich auf jeden Fall. Die App steht kostenlos auf Google Play bereit oder auf der Entwicklerseite als APK-Datei. Wie findet ihr “START!? – Menu-style Drawer”?


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.