Zwei kleine Helferlein für das Samsung Galaxy S II

Durch das Jelly Bean Update für das Samsung Galaxy S II, ist das Smartphone wieder mehr in den Mittelpunkt meines Blickfelds gerückt. Doch trotz der Aktualisierung sind einige Macken nach wie vor vorhanden bzw. neu hinzugekommen. Besonders ärgerlich ist, dass die Lautstärke der Medienwiedergabe nach wie vor zurückgesetzt wird. Selbst mit Root-Rechten ist das ändern dieses Zustandes nicht ganz einfach. Der Massenspeicher-Modus ist auch nur noch über Umwege zu erreichen. Also habe ich mich nach recht einfachen Lösungsansätzen umgeschaut und siehe da, zwei brauchbare Apps gefunden.

Die Lautstärke mit Volume Locker festsetzen

Zunächst gehen wir dem Schutz vor einem Tinnitus an den Kragen. Hierzu brauchen wir nur den Volume Locker aus dem Google Play Store. Die kleine Anwendung schaut zwar nicht sonderlich hübsch aus, aber hat es funktionstechnisch eindeutig voll drauf. Für so ziemlich jeden Regler lässt sich eine Sperre aktivieren. Das hat den Vorteil das nicht gleich die gesamte Einstellung gesperrt wird, sondern zum Beispiel nur die Lautstärke der Medienwiedergabe. Der Volume Locker bringt auch ein Widget zum schnellen an- und ausschalten mit und kann zusätzlich in der Benachrichtigungsleiste erscheinen und über Änderungen informieren. So lässt sich das komplette Verhalten der App und natürlich der Lautstärkeregelung kontrollieren. Klein und praktisch.

Mit USB Switcher zwischen Massenspeicher und MTP wechseln

Der Massenspeicher-Modus ist seit Ice Cream Sandwich nur noch über das Menu erreichbar. Sprich man gehe in die Einstellungen, auf “Weitere Einstellungen”, anschließend auf “USB-Verbindung” und tippe auf “Speicher mit PC verbinden”. Wenn man das 5 Mal am Tag macht, dann nervt das. Die Verbindung über MTP ist mir zu lästig. Ich möchte das Galaxy quasi als USB-Massenspeichergerät ansprechen und nicht über eine beschnittene Schnittstelle. Mit dem USB Switcher lässt sich genau das ändern. Ursprünglich für CyanogenMod 9 des Samsung Galaxy S entwickelt. Allerdings funktioniert sie auch bei den ICS und JB Stock ROMs vom Galaxy S II und Galaxy Note einwandfrei. Die einzige Voraussetzung sind aber Root-Rechte.

Volume Locker und USB Switcher
Volume Locker und USB Switcher

Hab ihr vielleicht weitere Tipps für ganz simple Apps, welche solch kleine Probleme prima lösen können? Dann zögert nicht und hinterlasst einen Kommentar.


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.