GFX-Stylez Tumblelog Rückblick 06/13

D-Link sorgte diese Woche mit ein paar kritischen Sicherheitslücken in zwei seiner Routermodellen für Aufruhr. Es ging sogar so weit, das sich bereits das LKA Niedersachsen einschalten wollte und zur Gefahrenabwehr die betroffenen Besitzer informieren wollte. Doch D-Link reagierte recht schnell und brachte innerhalb kürzester Zeit ein Firmware-Update auf den Weg. Nun geht der Routerhersteller selbst dazu über und will betroffene Provider informieren. Sicherheitsexperte Michael Messner veröffentlichte in seinem Blog zahlreiche Schwachstellen in einer Vielzahl an Routermodellen, darunter Netgear, Linksys und D-Link.

Vergangene Woche machten US-Zeitungen Schlagzeilen wegen brisanter Hackerattacken aus Fernost. Über den Online-Werbe-Dienstleister Netseer wurde Malware verbreitet. Google blockierte daraufhin die entsprechenden Seiten in seinem Browser. Unter anderem war auch die Webseite der Washington Post betroffen, da Netseer dort Werbeanzeigen schaltet. Nach ca. 4 Stunden entfernte Google die Sperre wieder. Auf “Animate Your HTML5” gibt es eine sehr schöne Präsentation für Animationen mit CSS3, SVG, Canvas und WebGL. Und hier noch ein sonntäglicher Musiktipp für alle 8-Bit, Chiptunes und Retro Fans.

Lieber Herr Oracle, ich war mal so frei und hab Dir den Installertext des Java-Updaters korrekturgelesen. twitpic.com/c0w7q7
Christian Oestreich (@c_oestreich) 4. Februar 2013

Favoriten für die Kalenderwoche 06 — 2013

In meinem Tumblr Blog haben sich natürlich noch weitere spannende und interessante Einträge angesammelt. Schaut einfach mal vorbei.

Besuche mein Tumblelog auf Tumblr


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.