GYF - ein Side App Launcher für Android

Vor wenigen Wochen wurde ich dank mobiFlip auf die App GYF aufmerksam. Hierbei handelt es sich schlichtweg um einen Ersatz für den allseits beliebten App Drawer. Mittels einer Wischgeste oder einem längeren Druck auf den Bildschirm lässt sich die App Liste einblenden und jede beliebige Anwendung ausführen. Das Konzept erinnert auf den ersten Blick an den Action Launcher. Mit GYF muss aber kein neues Homescreen Replacement herhalten und die Liste lässt sich zudem auch aus jeder App heraus anzeigen.

Hohe Konfigurierbarkeit: was du wie und wo sehen willst

Auch wenn sich GYF noch in der Beta-Phase befindet, bietet es schon ordentlich Einstellmöglichkeiten an. Die Art und Weise wie die Liste zum Vorschein kommen soll, kann sehr individuell angepasst werden. Links, rechts, halber Bildschirm oder doch nur 1/20, dies und noch vieles mehr ist machbar. GYF verfügt über Icon Pack Support und die Liste lässt sich sowohl im hellen oder dunklen Holo Style darstellen. Neben dem Anzeigen der App Liste können auch aktive Programme mit einem weiteren Wischen über “All Apps” eingeblendet werden.

GYF Side App Launcher Screens
GYF Side App Launcher Screens

Für eine Beta läuft GYF schon sehr stabil und in den nächsten Wochen sind sicherlich noch weitere Features zu erwarten. Seit wenigen Tagen gibt es die App nun auch auf Google Play und ist auch zu diesem Zeitpunkt eine wirkliche Empfehlung wert. Wie findet ihr GYF und was haltet ihr von diesem Konzept? Interessant oder nicht?


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.