GFX-Stylez Tumblelog Rückblick 47/12

Passend zu den Sonntagsbrötchen gibt es wieder meinen kleinen Wochenrückblick. Windows 8 verkauft sich weiterhin eher schwer. Das ist hauptsächlich der Usability geschuldet. Jakob Nielsen, der Experte für nutzerfreundliches Design, meldete sich nun höchstpersönlich mit einem umfassenden Test. Das Ergebnis ist aus seiner Sicht ein Desaster. Dieter Petereit vom Dr. Web Magazin hat hierzu einen sehr lesenswerten Artikel verfasst.

China, Facebook und Freiheit

Huawei gab eine interessante Studie in Auftrag. Den chinesischen Hardwarehersteller interessiert das Bild, welches die deutsche Bevölkerung von China hat. Das Ergebnis ist etwas gespalten. Zum einen bewundert man das Land, aber andererseits sieht man auch eine Bedrohung darin. Eine Bedrohung der Privatsphäre stellt auch Facebook nach wie vor dar. Das soziale Netzwerk musste nun endlich einräumen, dass Telefonnummern, die der Account-Sicherheit dienen sollten, für Werbezwecke genutzt werden.

Google macht sich derweil stark für die Freiheit des Internets. Vom 3. bis 14. Dezember tagt in Dubai die "World Conference on International Telecommunication" und dort soll erstmals das Web zum Gegenstand der internationalen Telekommunikationsregulierung werden. Das könnte dazu führen, das jedes Land eigenständig darüber entscheiden kann, welcher Bürger auf welche Inhalte Zugriff erhält.

Favoriten für die Kalenderwoche 47 — 2012

In meinem Tumblr Blog haben sich natürlich noch weitere neue Einträge angesammelt. Schaut einfach mal vorbei.

Besuche mein Tumblelog auf Tumblr


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.