Viewport Resizer - Responsive design tool

Im Sommer stellte ich bereits zwei Bookmarklets für responsive Webdesigns vor. Mit diesen kleinen Hilfsmitteln ist es sehr einfach möglich, ein Webdesign im Browser in verschiedenen Auflösungen darzustellen. Das Tool Viewport Resizer von Malte Wassermann geht genau denselben Weg, allerdings bietet das Helferlein deutlich mehr Optionen an, als die anderen beiden Bookmarks.

Einfach, und guter Funktionsumfang

Der Viewport-Resizer ist sehr einfach gehalten und fügt am oberen Rand eine Leiste hinzu. Darin kann man dann einige vordefinierte Auflösungen nutzen und zwischen Landschafts- oder Porträtmodus auswählen. Zusätzlich lassen sich eigene Auflösungen definieren und falls gewünscht auch zur aktuellen Toolbar hinzufügen. Eine Möglichkeit die Seite neu zu laden bietet das kleine Bookmarklet auch.

Viewport-Resizer Webseite
Viewport-Resizer Webseite

Auf der Webseite gibt es darüber hinaus noch eine Option sich sein eigenes Lesezeichen zusammen zustellen. Der Entwickler bietet bereits eine recht gute Liste an Auflösungen an. Sollte die passende Größe einmal fehlen, kann man diese auch selbst hinzufügen. Hierzu gibt es eine einfache Anleitung um neue Einträge beizufügen.

<a data-viewport="1680x1050" data-icon="display" data-version="22">22" Display</a>

Beispielcode für 22” Displayauflösung

So kann man sich zum Beispiel für Tablets, Notebooks, Smartphones etc. jeweils ein eigenes Bookmarklet erzeugen und bei Bedarf laden. Bis jetzt eines der besten Hilfen für das Testen von responsivem Webdesign.

Kennt ihr noch andere nützliche Lesezeichen wie diese? Dann lasst es mich in den Kommentaren wissen.


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.