Simple Timer App für Android

Wer eine kleine und einfach gehaltene Timer App für Android sucht, der sollte einmal den Just In Timer ausprobieren. Die kostenlose Variante reicht eigentlich aus. Es gibt zwar noch eine Bezahl-Version, aber was da nun noch enthalten ist, kann ich nicht sagen.

Timer erstellen und speichern

In der App kann ganz schnell ein Timer erstellt werden. Zusätzlich kann man der Zeit noch einen Namen und einen individuellen Signalton verpassen. Gespeichert und schon kann die Zeit ablaufen. Das Design der App ist betont sehr einfach gehalten. Diese passt sich somit dem Style der jeweiligen Android Version bestens an. Mit der Farbe Grün werden aktive Timer gekennzeichnet, mit der Farbe Rot die abgelaufenen und mit Gelb die angehaltenen. Leicht verständlich also.

Just In Timer Zeit erstellen Just In Timer Liste Just In Timer Einstellungen
Just In Timer in Action

In den Einstellungen kann man nur den Klingelton festlegen und mehr ist nicht drin. An dieser Stelle hätte ich mir noch ein paar Optionen mehr gewünscht, wie etwa, das Klingeln bei Vibration oder so was. Aber gut, so dramatisch ist das nun nicht. Die Timerliste lässt sich natürlich aufräumen oder editieren. Die Reihenfolge der Zeiten kann nicht angepasst werden.

Kurz um, eine smarte App, die macht, was sie soll. Wer etwas Geld investieren möchte, kann auch den Timer von Opoloo testen. Auf mobiFlip wurde diese App bereits kurz vorgestellt.


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.