Hive Locker - Die Lockscreen Biene

Heute möchte ich einmal eine vollkommen neue Bienenart vorstellen. Diese ist immun gegen sämtliche Krankheiten und Schädlinge. Vom Aussterben ist sie ebenso nicht bedroht. Nun aber Spaß beiseite. Der Hive Locker ist eine weitere Sperrbildschirm-Anwendung, wie es bereits zahlreiche für Android gibt. Was macht diese App besser als die anderen? Nicht viel, trotzdem ist sie interessant.

Einfache Bedienung und Handhabung

Beim Hive Locker kann der Anwender wenig verkehrt machen, denn viel einzustellen gibt es nicht. Die wichtigsten Funktionen für den Lockscreen bringt die Anwendung mit. So kann man aus verschiedenen Themes wählen und auch eigene Hintergrundbilder setzen. Zudem besteht die Möglichkeit, ein Entsperrmuster zu nutzen. Eine Passwort- oder Pin-Eingabe ist nicht vorhanden. Vielleicht wird dies in einer späteren Version nachgeliefert.

Hive Locker Bildschirm Hive Locker Entsperren_
Hive Locker Bildschirm & Entsperren

Zusätzlich können weiter Einstellungen bezüglich des Zeit- und Datumsformates getroffen werden und ob der Sperrbildschirm SMS Inhalte bei neuen Nachrichten anzeigen soll. Ebenso auch ob, die Benachrichtigungsleiste zu sehen ist und ob ein Klang und/oder Vibration beim Entsperren zu hören bzw. zu spüren sein soll. Also nicht all zu viel. Es braucht aber eigentlich auch nicht mehr.

Zusatzfunktionen per Knopfdruck

Hive Locker hat eine primäre Funktion und das ist das Entsperren des Geräts. Wer zusätzlich direkt vom Lockscreen auf Telefon, SMS, Kamera, Taschenlampe oder den Klingelmodus zugreifen möchte, der muss nur den zusätzlichen Knopf antippen und schon werden die versteckten Funktionen sichtbar. Das ist anfangs zwar etwas ungewohnt, aber man findet sich schnell damit zurecht.

Hive Locker Zusatzoptionen Hive Locker Einstellungen
Hive Locker Zusatzoptionen & Einstellungen

Kommt nun beispielsweise eine neue SMS an, dann erscheint ein Auszug des Inhalts auf dem Bildschirm. So sieht man gleich, von wem die Nachricht ist. Meist mit ziehen nach rechts gelangt man auch sofort zur vollständigen SMS und kann darauf antworten. Also im Vergleich zu anderen Lockern, die nur die Nachrichten App öffnen auch schneller.

Die Biene verbraucht kaum Akkuleistung

Ein weiterer Pluspunkt ist der Akkuverbrauch. Dieser ist vergleichsweise recht gering. Ich würde es mit dem Go Locker vergleichen, der verbraucht auch nicht viel. Ganz im Gegenteil zu WidgetLocker und MagicLocker. Beide hatten auf meinem Samsung Galaxy S II doch deutlich mehr am Akku gezogen. Hive Locker hat extra eine Einstellung zum Akkusparen und diese ist standardmäßig aktiv.

Hive Locker Simple Theme V3 Hive Locker Blue Fresh Theme
Hive Locker Themes

Zusätzlich kann noch eine weitere Anwendung installieren werden, die das Smartphone sperrt, wenn man das Display nach unten legt. Recht nett, aber ich brauchs nicht.

Mein Fazit

Gelegentlich stürzt die App bei mir ab, vorzugsweise wenn das Smartphone im USB Modus am Computer beim Datenaustausch ist. Aber gut, das wird sicherlich bald mit einem Update behoben. Sonst läuft der Hive Locker sehr stabil. Die Auswahl an Themes ist noch etwas mau, aber ich denke das wird sich auch bessern. Also testet die Biene doch auch einmal.


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.