Das Internet ist Teil unseres Lebens

Einige werden jetzt aufschreien und das Gesicht verziehen, andere werden mir beipflichtend zustimmen. Wie aus dem aktuellen Cisco Connected World Report hervor geht, ist das Internet für viele der befragten Personen bereits Lebensnotwendig. Manch einer kann sogar ohne soziale Netzwerke nicht mehr auskommen und sieht so etwas auch als Einstellungskriterium für den neuen Job. Cisco hat für diese Studie insgesamt 2800 Studenten und Angestellte im Alter von 18-29 aus verschiedenen Ländern befragt. Deutschland ist auch mit dabei, sowie die USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Russland, Indien, China, Japan und Österreich (Australia), ach nein Australien.

Chapter 1 Press Deck – Page 2 © Cisco
Chapter 1 Press Deck – Page 2 © Cisco

Soziale Medien erhalten einen immer größeren Einfluss und da ist es auch wenig verwunderlich, dass einige diese Medien über das Treffen mit Freunden, Dating oder Musik hören stellen. Selbst das Internet stellen rund 40% der befragten über ihr reales und soziales Leben. Auch mobile Endgeräte, wie Tablets, Smartphones, Netbooks und Notebooks rücken mehr und mehr in den Mittelpunkt und verdrängen allmählich den Desktop PC. Die meisten Internetrecherchen erledigen viele schon mit dem Notebook und die Tablets sind auf dem Vormarsch.

Chapter 1 Press Deck – Page 9 © Cisco
Chapter 1 Press Deck – Page 9 © Cisco

Viele wissen sicherlich schon, das Facebook eine der häufig genutzten Seiten ist, sowie YouTube. Rund 91/% der befragten Studenten und 88% der Angestellten besitzen bereits einen Facebook-Account. Man kann also wirklich sagen, dass die sozialen Netzwerke, wie das Internet auch, bei jungen Menschen ein fester Bestandteil des Lebens geworden ist. Viele kommen auch nicht mehr ohne aus.

Chapter 1 Press Deck – Page 11 © Cisco
Chapter 1 Press Deck – Page 11 © Cisco

Der Report von Cisco bietet noch einige weitere interessante Aspekte und die beiden folgenden Infografiken von Cisco veranschaulichen diese. Unter anderem gibt es auch noch eine Verschiebung von festen Arbeitszeiten, hin zu mehr Flexibilität. Auf der Webseite von Cisco gibt es noch weitere Informationen zu dem Report, wie PDF Dateien zur Studie und Pressemitteilungen.

Infographic Chapter 1 © Cisco Infographic Chapter 2 © Cisco
Chapter 1 & Chapter 2
Infographics © Cisco


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.