GFX-Stylez Design & Fancybox

Ich bin gerade wirklich am überlegen, ob ich dem Blog noch ein neues Design verpasse. An für sich, habe ich meinen Blog mit ein paar wenigen Handgriffen optimiert und er ist auch relativ schnell (mal vom Hosting Provider abgesehen). Aber der Pagespeed und auch YSlow sprechen für sich. Der Quellcode ist auch fehlerfrei und das Design wirkt einfach, simple aber trotzdem ansprechend. Mal schauen, vielleicht mach ich mir die Mühe doch, jedoch wird der neue Style dann vorwiegend HTML5 und CSS3 basierend sein und wenig Bilder enthalten. Die jetzigen Werte will ich auf jeden Fall beibehalten.

Regenbogen Lichtbrechung - © reraiseace - Liz. CC BY-NC-ND 3.0
Regenbogen Lichtbrechung – © reraiseace – Liz. CC BY-NC-ND 3.0

Nun habe ich auch eine Fancybox integriert und angepasst. Auch die Darstellungsgröße der Bilder im Artikel habe ich vergrößert, so dass man einen besseren Einblick hat. Zum Vergrößern klickt man dann einfach auf ein Bild und schon ist es groß. Selbst hier ist der Pagespeed mit ca. 97% und YSlow von 92% recht gut.

Der Blog steht ab sofort auch unter der Creative Commons Lizenz, zu den folgenden Bedingungen:

  • Namensnennung — Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
  • Keine kommerzielle Nutzung — Dieses Werk bzw. dieser Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
  • Keine Bearbeitung — Dieses Werk bzw. dieser Inhalt darf nicht bearbeitet, abgewandelt oder in anderer Weise verändert werden.

Vollständige Lizenz


Avatar von reraiseace
Autor: Markus Werner (reraiseace) Twitterreraiseace, Google+reraiseace, Twittercb_werner
Ich bin Redaktionsvolontär bei der COMPUTER BILD in Hamburg, Fernstudent am Deutschen Journalistenkolleg und schreibe auf re{raise}ace privat über Webdesign und Programmierung. Seit 2015 schrieb ich auch regelmäßig für andere Medien.

0 Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.